Postversand

Expressbrief

Obwohl die Post damit wirbt, dass Briefe innerhalb Deutschland in der Regel von heute auf morgen da sind, wird auch ein teurer Expressbrief geboten.

Unser Porto-Tipp: wenn möglich, sollten Sie den Tarif "Expressbrief" meiden. Wichtige Schreiben können Sie vor dem Postversand faxen und dann als normale Briefsendung schicken. Und wenn Sie Ihren Brief nicht gerade mit der letzten Briefkastenleerung oder kurz vor Schließung der Postfiliale aufgeben, sondern bis spätestens 17:00 Uhr in den Versand bringen, sollte Ihr Brief bundesweit am Folgetag ankommen.

Expressbrief
Versand in Deutschland
Quelle: Deutsche Post / DHL - Stand: Januar 2017
Gewicht Preis
[EURO]
Zeitfenster Expressbrief
Ein bestimmtes Zeitfenster ist optional und kann statt der pauschalen Zustellung am folgenden Werktag gebucht werden
Zustellung am folgenden Werktag Express
vor 12 Uhr
Express
vor 10 Uhr
Express
vor 9 Uhr
bis 500 g 11,90 + 4,90 + 12,90 + 24,90
bis 1.000 g 12,90
bis 2.000 g 14,90
Die Zustellung für den Expressbrief erfolgt deutschlandweit am nächsten Werktag. Zusätzlich können Sie ein bestimmtes Zeitfenster wählen (kostet extra).

Der Expressbrief darf nicht mit Briefmarken freigemacht werden

Und wenn Sie keine Zeit bei der Zustellung z.B. "Express vor 12 Uhr (kostenpflichtiges Extra) angeben, kann es auch sein, dass Ihr Expressbrief zwar am nächsten Tag, allerdings z.B. erst um 17 Uhr beim Empfänger zugestellt wird.

Zusatzleistungen
Expressbrief
Preis
[EURO]
Eigenhändig+ 14,90 
Rückschein  + 2,15 
Transportversicherung
 - bis 2.500,- EUR
 - bis 25.000,- EUR

+ 6,00 
+ 18,00 

Beispiel:
Sie wollen einen Expressbrief bis 500 g Gewicht mit Zustellung vor 12 Uhr und Rückschein versenden.

11,90 EUR Zustellpreis plus
  4,90 EUR Express vor 12 Uhr
  2,15 EUR Rückschein
18,95 EUR

Weitere Tarife der Post

 Büchersendung
 Infopost
 Einschreiben
 Nachnahme
 Postbrief
 Warensendung

Sitemap | Kontakt | Impressum  

© 2017 POSTSITTER
Alle Angaben ohne Gewähr