Postversand

Büchersendung

Als Büchersendung können Bücher, Broschüren, Notenblätter & Landkarten mit reduziertem Porto verschickt werden. Grundsätzlich gilt der offene Versand sowie die Bezeichnung "Büchersendung" oberhalb der Anschrift.

Übrigens: Hörbücher gelten nicht als Büchersendung, sondern müssen als normale Briefsendung verschickt werden.

Büchersendung
Versand in Deutschland
Quelle: Deutsche Post - Stand: Januar 2015
TarifnameGewichtPreis
[EURO]
Mindestmaße
L/B[cm]
Höchstmaße
L/B/H[cm]
Groß bis 500 g 1,00 10,0 x 7,0 35,3 x 30,0 x 15
Maxi bis 1.000 g 1,65 10,0 x 7,0 35,3 x 30,0 x 15

Versandbestimmung Büchersendung

Die Bücher oder Broschüren müssen einen Einband oder Umschlag haben und an der Seite fest zusammengehalten sein.

  • Offener Versand
    Ein zerstörungsfreies öffnen und Wiederverschließen des Umschlages / Kartons muss möglich sein, da Sendungen mit ermäßigtem Porto stichprobenweise kontrolliert werden.
  • Kennzeichnung
    Die Sendung muss mit dem Vermerk Büchersendung über der Empfängeranschrift gekennzeichnet werden.

Beilagen Büchersendung

Als Beilage sind erlaubt: die Rechnung, ein entsprechender Zahlscheinvordruck, ein Rückantwortumschlag, eine Leih- und/oder Buchlaufkarte. Werbung ist nur auf dem Umschlag und auf je zwei aufeinander folgenden Seiten am Anfang und Ende des Werkes zugelassen.


Weitere Tarife der Post

Postbrief
Einschreiben
Nachnahme
Expressbrief
Ebenfalls reduziertes Porto gibt es bei Warensendung
und Infopost

© POSTSITTER
Angaben ohne Gewähr
A B C D E F G H I K L M N O P R S T U V W Z